Aktuelles - MSC Eppingen e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

 
 
Kart-Schnupperkurs des MSC Eppingen im Rahmen des Ferienprogramms

Am Samstag dem 06.08.2016 ermöglichte das Team des MSC Eppingen, Jugendlichen im Alter von 7 bis 14 Jahren, die Teilnahme an einem Schnupperkurs des im Rahmen des Ferienprogramms. Nachdem sich im vergangenen Jahr 45 Jugendliche dafür interessiert hatten, setzten wir die maximale Teilnehmerzahl von 12 auf 20. 
Der erste Vorsitzende konnte 17 Teilnehmer mit ihren Begleitern begrüßen. 
Bevor die Jugendlichen sich erstmals in ein Kart setzen durften, erklärten ihnen die erfahrenen Betreuer Joye, Luca und Lara zuerst einmal die Regeln, die zu beachten sind und gaben Anweisungen über das Verhalten auf dem Parcours. 
Während die Mädchen und Jungen die ersten Erfahrungen im Kartsport machten, erkundigten sich die Eltern, über die Abläufe im Verein, mögliche Teilnahme zum Kartfahren und dem finanziellen Aufwand. So manche Eltern waren stolz auf das fahrerische Können ihrer Sprösslinge und diese hatten alle durchweg Spaß an dieser neuen Erfahrung, die sie beim Kartfahren machen konnten. 
Sollte der eine oder andere ein neues Hobby für sich entdeckt haben, unser Training findet samstags ab 10:00 Uhr auf dem Trainingsplatz des MSC Eppingen statt. 
Auf diesem Wege vielen Dank an unsere Betreuer Joye, Luca und Lara.
 
 
 
 
 
 
 
 


Fahrradturnier „Wer wird Champion 2016?“

Seit fast 30 Jahren führt der MSC Eppingen, das Jugend-Fahrradturnier „Wer wird Fahrradchampion“, im Rahmen des Ferienprogramms durch.
22 Mädchen und Jungen, machten am 13.08.2016 beim Fahrradturnier „Wer wird Fahrradchampion 2016?“ mit.
Veranstaltet wurde dieses spielerische Verkehrssicherheitstraining mit der Unterstützung des ADAC Nordbaden auf dem Gelände des TÜV – SÜD Service Center in Eppingen. Die Schirmherrschaft wurde vom MSC Eppingen e.V. im ADAC übernommen. Nach der Anmeldung der Teilnehmer, wurden deren Fahrräder auf Verkehrssicherheit geprüft. Dies übernahm wie auch schon in den letzten Jahren ein Angestellter des TÜV-SÜD Service Centers.
Es wurde in 3 Gruppen gefahren:

Sieger wurden:
Gruppe 1:      1. Platz          Paul Dyck
                      2. Platz          Elias Gerstner
                      3. Platz          Amelie Falk
Gruppe 2:      1. Platz          Henry Grauli
                      2. Platz          Marvin Sqarra
                      3. Platz          Levin Rattay
Gruppe 3:      1. Platz          Pierre-Rene´Hiller
                      2. Platz          Michelle Aurich
                      3. Platz          Ruben Vakkers

Die ersten drei Platzierten erhielten eine Medaille. Weiterhin erhielt jeder Teilnehmer ein T-Shirt vom TÜV-SÜD Service Center geschenkt. Die Besten jeder Gruppe werden zu den Regionalturnieren eingeladen. Wer diese Qualifikation schafft, kann sogar Bundessieger werden.
Unterstützt wurde der MSC Eppingen, vom ADAC Nordbaden, dem TÜV-SÜD Service Center und natürlich von den ehrenamtlichen Helfern, wofür wir uns auf diesem Weg nochmals recht herzlich bedanken.
 
 
 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü